Content-Marketing

Home / Posts tagged "Content-Marketing"
Marketing mit Drohnen: diese gesetzlichen Regeln sind zu beachten

Marketing mit Drohnen: diese gesetzlichen Regeln sind zu beachten

Tolle Panoramafotos, spektakuläre Luftaufnahmen und Videos mit Aussicht auf die Traumlocation von oben? Das funktioniert natürlich prima mit einer Drohne. Inzwischen sind die Geräte auch erschwinglich und Online Marketing Fotos und Videos mit Drohnen sind garantiert eine super Idee. Aber einfach so losfliegen lassen und wild fotografieren und filmen? Geht leider nicht. Wir haben uns einmal schlau gemacht, wo Drohnen erlaubt sind und was das Gesetz sonst noch so vorschreibt. Denn es gibt einiges zu beachten, bevor die Drohne starten sollte.

Warum sind Drohnen so beliebt?

Nicht nur können mit der Drohne spektakuläre Fotos und Videos gemacht werden. Eine Drohne zu fliegen wird auch deshalb immer beliebter, weil man dabei sein Fingerspitzengefühl trainiert und das im Freien an traumschönen Orten. Und mit einer Videobrille lässt sich die spektakuläre Aussicht genießen, als würde man selbst mitfliegen.

Was muss beim Fliegen einer Drohne beachtet werden?

Viele wissen es vielleicht noch nicht: Bereits seit dem 1. Oktober 2017 muss man die verbindlich geltende neue Verordnung des Bundesverkehrsministeriums kennen. Frei fliegende Drohnen können nicht nur die Privatsphäre anderer Menschen verletzen, sondern sogar zum Sicherheitsrisiko werden. Daher gibt es einige Bestimmungen, die beachtet werden müssen. Beispielsweise müssen Drohnen, die mehr als 0,25 Kilogramm wiegen, mit einer Plakette versehen werden. So kann im Schadensfall der Besitzer schnell ausfindig gemacht werden. Das Prinzip ist also einer Hundeplakette nicht unähnlich – und daher ist eine Haftpflichtversicherung ebenso ratsam wie beim Vierbeiner. Der Unterschied: Modellflugverbände bieten Spezialversicherungen für Drohnenpiloten an.

Wer darf Drohnen fliegen lassen – und wo?

Drohnen mit mehr als 2 kg Gewicht unterliegen besonderen Verordnungen. Der Drohnenflieger muss mindestens 14 Jahre alt sein, um die Drohne auf einem Modellflugplatz fliegen zu lassen. Außerhalb des Modellflugplatzes wird ein Nachweis benötigt, der die Kenntnis der Luftraumordnung und der Drohnenflugverordnung bestätigt. Voraussetzung ist also eine Drohnenfluglizenz. Wer eine Drohne von mehr als fünf Kilo fliegt, braucht bereits eine Aufstiegserlaubnis der Luftfahrtbehörde. Die gleiche Erlaubnis braucht auch, wer seine Drohne nachts fliegen lassen möchte und zwar unabhängig vom Gewicht. Generell gilt: Sichtweite fliegen! Bei uneingeschränkter Sicht sind das etwa 200 bis 300 Meter. Die Flughöhe darf maximal 100 Meter betragen. Über bestimmten Gebieten gilt zudem Drohnenflugverbot. Dazu zählen beispielsweise Menschenansammlungen, Unglücksstellen, Naturschutzgebiete, Industrie- und Militäranlagen, Flughafennähe, Gefängnisse und Krankenhäuser.

Was ist beim Actionflug mit Videobrille zu beachten?

FPV-Fliegen wird immer beliebter. Die Abkürzung steht für „first person view“ und betrifft das Drohnenfliegen mithilfe von Videobrillen oder Bildschirmen. Eine Flugdrohne mit Kamera überträgt dabei ein Live-Video des Flugs. Der Pilot verfolgt am Boden den Flug mit, als würde er selbst in der Drohne sitzen. Keine Frage, das eröffnet Fotografen und Videofilmern ganz neue Perspektiven. Hier darf die Drohne allerdings maximal 30 Meter hoch fliegen. Bei Drohnen über 0,25 kg Gewicht muss ein zweiter Flugpartner dabei sein, der mit bloßen Auge den Flug überwacht.

⇒ Das Fotografieren und Filmen mit Drohnen bietet also ungeahnte Möglichkeiten und neue Perspektiven. Das betrifft natürlich auch Online Marketing Fotos und Videoaufnahmen, die Ihre Onlinemarketing Strategie wesentlich unterstützen können. Mit derartigen Aufnahmen heben Sie sich garantiert von den Mitbewerbern ab. Wenn Sie dabei die Verordnungen beachten, bleiben Sie auf der sicheren Seite.

Perfekte Online Marketing Fotos?

Sie müssen nicht gleich eine Drohne fliegen. Tolle Online Marketing Fotos gibt es auch beispielsweise auf Pixabay. 

In diesem Blog rund ums Online Marketing, um eCommerce, Social Media, Digitalisierung und relevante Technik halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden. Bleiben Sie in allen Bereichen am Puls der Zeit!

Unser Tipp: Wir planen gern Ihr Onlinemarketing mit Ihnen gemeinsam. Denn auf dem Gebiet des komplexen Online Marketing Wissens sind wir mit startklar! die Experten.

Schauen Sie auch einmal wieder auf unseren Seiten bei Google+ und Twitter vorbei! Wir als Digital Marketing full service Agentur unterstützen Sie im gesamten Prozess!

Bildquelle Beitragsbild: www.pixabay.com

So funktioniert Content Marketing

So funktioniert Content Marketing

Früher wurden die Kunden mit Werbung konfrontiert. Das war direkt, bisweilen massiv und hat ein Stück weit funktioniert. Bis sich dann bald daraufhin im Dschungel des Überangebotes die Spreu vom Weizen trennte. Einfach nur Werbung, das überzeugte die Kunden bald nicht mehr – und ganz zurecht. Denn vermittelt werden sollte viel mehr, als das Produkt an sich: Inhalte und Geschichten. Damit kam ein neues Zauberwort ins Spiel: Content Marketing. Das verbirgt sich dahinter und so funktioniert Content Marketing:

Was ist Content Marketing und wie funktioniert es?

Mit hochwertigen Inhalten Kunden von den eigenen Produkten und Dienstleistungen überzeugen und sie langfristig binden – das ist das Prinzip von Content Marketing. Aber wie genau funktioniert Content Marketing?

Kunden wollen nicht zum Kaufen überredet, sondern unterhalten werden. Sie möchten durchaus Interessantes erfahren, Wissenswertes hinzulernen. Und so geht Content Marketing: nützliche Informationen werden klug eingesetzt, mit unterhaltsamen Geschichten gewürzt und mit weitergehendem Wissen angereichert. Wer bisherige Kunden binden und neue dazu gewinnen möchte, überzeugt die Menschen von seinem Unternehmen und seinen Leistungen.

Dazu ist es wichtig, Inhalte strategisch zu entwickeln, handwerklich einwandfrei umzusetzen und gut auffindbar über alle bedeutsamen Kommunikationskanäle zu spielen.

So funktioniert Content Marketing: zielgruppenorientiert!

Um bestehende Kunden langfristig zu binden und neue Kunden zu gewinnen, ist der Ausgangspunkt die Definition der Zielgruppe. Erst danach entwickeln Sie eine gute Story rund ums Unternehmen und die Produktpalette. Die wichtigen Fragen sind also: Wonach suchen potenzielle Kunden im Netz? Welcher Inhalt passt zu welchem Kunden? Danach können entsprechende Themen gesucht und passende Formate gewählt werden.

Entwickeln Sie deshalb Strategien. Gute Planung und sorgfältige Analyse sind die wichtigste Basis für ein erfolgreiches Content Marketing. Dazu gehören auch Themenmanagement und Umfeldanalyse. Um die Themen an den Kunden zu bringen, empfiehlt es sich, auf ganzer Bandbreite zu arbeiten. Dabei ist eine Pressemitteilung ebenso wichtig wie ein Blog bis hin zum regelmäßigen Bespielen der für den jeweiligen Kunden sinnvollen Social Media Kanäle.

Wie lässt sich das Content Marketing optimieren?

Für ein optimales Content Marketing ist ein regelmäßiges Qualitätsmanagement wichtig. Greifen die Themen? Funktionieren die Kampagnen? Erreicht der Blog die Kunden, sind die Themen die Richtigen? Von Anderen lernen ist ebenso wichtig wie bewährte Tipps für das Texten zu befolgen und die Faustregeln für erfolgreiches Bloggen einzuhalten. Mindestens! Das ist aber längst nicht alles. Das Internet verändert sich täglich. Immer wieder sind neue Tools und Trends, do´s und dont´s auf dem Markt. Dann heißt es, flexibel und kreativ zu sein und zu jeder Zeit am Ball zu bleiben.

⇒  …hier sind Sie genau richtig bei startklar! Wir halten die Nase nicht nur in den Wind und erschnuppern die neuesten Trends. Wir halten unser Team und auch unsere Kunden immer auf dem Laufenden. Das Beste daran: Sie müssen sich nicht um alles selbst kümmern. Die Details erledigen wir für Sie.

Unser Tipp! Lassen Sie Ihr Content Marketing Konzept doch einfach von einer Digital Online Marketing Full Service Agentur wie startklar! erstellen.

Schlusswort: Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess! So funktioniert Content Marketing am erfolgreichsten: mit einem starken Partner wie zum Beispiel startklar!

Mit startklar! an Ihrer Seite offenbaren sich Ihnen zugleich unzählige Kombinationen aus den Bereichen Internet, SEO, Beratung und Marketing. Was spricht gegen einen unverbindlichen Termin? Nehmen Sie Kontakt zu unserer kreativen, sympathischen Digital Online Marketing Full Service Agentur auf:

startklar! Marketing GbR, Bergfeld 4, 83735 Bayrischzell,
Telefon: +49 (0) 8023 8192838 E-Mail: info@ich-bin-startklar.de

Besuchen Sie uns auch auf facebook. Bleiben Sie somit am Puls der Zeit!

Bildquelle Beitragsbild: www.fotolia.com

Eine gute Content-Marketing-Strategie

Eine gut durchdachte und ausgefeilte Content-Marketing-Strategie ist heutzutage für die meisten Unternehmen unerlässlich.  Ein Großteil der User möchte mithilfe von gutem Content, über das Web, schnell und kompakt informiert werden. Relevante Inhalte (hochwertige und hilfreiche Informationen) sind dabei das A und O. Weiterlesen …