SEO 2018

Home / Posts tagged "SEO 2018"
Das sind die neuesten SEO Trends

Das sind die neuesten SEO Trends

Wer SEO Online Marketing betreibt, sollte die neuesten Trends immer im Auge behalten. Klar verändert sich alle Nase lang etwas. Und wessen Nase nicht gerade von Pollenstaub juckt, der hält sich vielleicht in diesen wunderbaren Frühlingswochen lieber draußen im Freien auf, statt auch noch die Freizeit vorm Rechner zu verbringen und zu recherchieren. Daher geben wir Ihnen an dieser Stelle heute einmal wieder einen Überblick über die neuesten Trends im SEO Online Marketing in diesem Frühling.

Was tut sich auf dem Markt der Suchmaschinen?

Der Facebook-Datenschutz-Skandal geht auch nicht schadlos an Google vorbei. Viele Kritiker des Systems bekommen Rückenwind. Sie weisen immerhin schon seit langem darauf hin, dass „gratis“ im Internet nicht „umsonst“ bedeutet. Momentan stagnieren die Nutzerzahlen von Google. Zum einen mag das daran liegen, dass viele Nutzer lieber gleich ihre Suche bei der Konkurrenz starten: bei Amazon direkt. Erstaunlich ist jedoch, dass auch die Suchanteile von Amazon nicht steigen. Das gilt auch für die Suchanfragen auf YouTube, Pinterest, Facebook und Twitter sowie für die Microsoft Suchmaschinen Bing und Yahoo.

Steigende Suchanfragen, stagnierender Suchmaschinenmarkt?

Der amerikanische SEO-Veteran Rand Fishkin von Jumpshot hat genauer hingesehen und dabei verschieben sich die Ergebnisse. Google verliert auch Suchanfragen aufgrund von Design- und Technikanpassungen, gewinnt aber in anderen Services hinzu. Zwischen 2015 und 2018 hat Google die Konkurrenz komplett abgehängt, der Marktanteil steigerte sich auf 90 %. Insgesamt steigen die Suchanfragen weltweit, aber verteilen sich anteilig auf alle Anbieter. Auch die mobilen Suchanfragen haben sich nicht zuungunsten des Desktops gesteigert. Also keine neuen Trends?

Google und Amazon – zwei Giganten im Gerangel

Doch! Googles Macht bleibt unangefochten, besonders im wachsenden Segment der transaktionalen Shopping-Suchanfragen. Aber Google Shopping hat sich nur als Vermittlungsplattform etabliert. Die ganze Wertschöpfungskette bis hin zum Zahlvorgang kontrolliert Google nicht. Es lässt sich so formulieren: Google weiß, was die Menschen suchen, aber nur Amazon weiß, was sie tatsächlich kaufen. Das soll sich mit einem in den USA gestarteten Feature namens „Google Shopping Actions“ ändern. Für Produkte teilnehmender Händler kann der Kauf direkt bei Google getätigt werden, anstatt auf die Verkaufsplattform Amazon auszuweichen. Was das wiederum für das Sammeln der Käuferdaten bedeutet, steht freilich auf der anderen Medaillenseite.

⇒ Wohin uns die Trends führen, können wir heute noch nicht so genau ermessen. Sicher ist, dass die digitalen Technologien unsere Gesellschaft verändern. Für unsere Arbeit im Internetmarketing bleibt wichtig, dass wir bei diesen Themen am Ball bleiben.

SEO Online Marketing – wie planen Sie Ihre Strategie?

In diesem Blog rund ums Online Marketing, um eCommerce, Social Media, Digitalisierung und relevante Technik halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden. Bleiben Sie in allen Bereichen am Puls der Zeit!

Unser Tipp: Wir planen gern Ihr SEO Online Marketing mit Ihnen gemeinsam. Denn als Digital Marketing full servce Agentur wir die Experten.

Schauen Sie doch auch einmal wieder auf unseren Seiten bei Google+ und Twitter vorbei! startklar! unterstützt Sie im gesamten Prozess!

Bildquelle Beitragsbild: www.pixabay.com

FAQ rund um das Thema SEO

FAQ rund um das Thema SEO

Um das Thema Suchmaschinenoptimierung, englisch „search engine optimization“, ranken sich zahlreiche Mythen. Mit unserem heutigen Blog möchten wir ein wenig Licht ins Dunkle bringen, beziehungsweise mit falschen Behauptungen aufräumen. Warum SEO wichtig ist? Wer braucht SEO überhaupt? Hier gibt es zahlreiche Antworten: Weiterlesen …