Social Media Marketing

Home / Posts tagged "Social Media Marketing"
Social Media Lexikon 4: Facebook – der blaue Riese

Social Media Lexikon 4: Facebook – der blaue Riese

Für die einen ist Facebook lebenswichtig geworden und gehört zur täglichen Routine. Andere wiederum lehnen das Netzwerk von Mark Zuckerberg komplett ab. Und so mancher fragt sich vielleicht sogar heute noch manchmal: Was ist Facebook eigentlich? Erfahren Sie heute im vierten Teil unserer Lexikon Reihe alles über den blauen Platzhirsch im Bereich sozialer Netzwerke. Auch, welche Vorteile ein Facebook Marketing für Ihr Unternehmen haben kann.

Weiterlesen …
Social Media Lexikon Teil 2: Instagram oder die Macht der Bilder

Social Media Lexikon Teil 2: Instagram oder die Macht der Bilder

Nicht umsonst gibt es denn Spruch: “Ein Bild sagt mehr aus als tausend Worte”. Die Macht von Bildern ist unglaublich. So können Sie in Millisekunden beim Betrachter tiefe Emotionen hervorrufen. Diese Tatsache machen sich natürlich auch die Social Media Kanäle zu Nutze. Einer davon ist Instagram. Erfahren Sie im zweiten Teil unserer Social Media Kurzporträts mehr über diesen hippen Kanal und somit das Instagram Marketing.

Weiterlesen …
Social Media Lexikon Teil 1: Pinterest oder die Inspiration von heute

Social Media Lexikon Teil 1: Pinterest oder die Inspiration von heute

Als Online Marketing Agentur möchten wir unseren Kunden wichtiges Basiswissen vermitteln. Dazu zählt für uns die Kenntnis über die wichtigsten und beliebtesten Social Media Kanäle. Denn nur so kann man ein Gefühl dafür bekommen, wie wichtig die eigene Präsenz in diversen Kanälen ist und wie diese funktionieren. Deshalb haben wir unsere neue Reihe “Social Media Lexikon” ins Leben gerufen. Darin finden sich Kurzprofile von etablierten Social Media Kanälen, aber auch von Newcomern. Kurz und bündig erklärt, haben Sie sofort einen Überblick über Facebook, Instagram, Pinterest & Co. Teil 1 startet mit dem Thema Pinterest Marketing.

Weiterlesen …
Definition Social Media Marketing: Weltweit vernetzt

Definition Social Media Marketing: Weltweit vernetzt

Wissenswertes! Die Definition Social Media Marketing beschreibt eine Sparte des Online-Marketings, das sich ausschließlich auf Social Media Plattformen abspielt. Alle Marketingmaßnahmen, die Marketingfachleute in sozialen Netzwerken des World Wide Web anwenden, werden als Social Media Marketing bezeichnet.

Social Media Marketing – moderner Marketing-Mix via Internet

Nahezu alle Strategien des üblichen Marketing-Mix können somit auch in den Social Media Bereich integriert werden. Allerdings handelt es sich nicht um eine 1:1 Übertragung. Denn die Definition Social Media Marketing schließt auch die Tatsache mit ein, dass sich das Marketing nicht nur auf die Kunden einer Einzelmaßnahme eines Unternehmens bezieht. Sondern als so genannter Stakeholder-Ansatz verstanden werden muss. Das bedeutet, alle an den laufenden Prozessen und deren Entwicklung beteiligten und interessierten Personen und Personengruppen Stakeholder sind. Demzufolge also potentielle Ansprechpartner des Unternehmens. Kurzum, wer sein Unternehmen nach dieser Definition für Social Media Marketing ausrichtet, muss hinsichtlich klassischer Marketingmaßnahmen komplett umdenken.

Definition Social Media Marketing – aktives und passives Social Media Marketing

Social Media Marketing ist mehr als die Erweiterung der traditionellen Markenkommunikation. Denn es betrachtet auch den Kunden unter völlig neuen Gesichtspunkten. Die sozialen Netzwerke im Internet sind die Plattformen. Denn diese verwendet die Kommunikation mit bestimmten Personen und Gruppen zur Etablierung zielgerichteter Marketingmaßnahmen. Infolge nennt man den bewussten Dialog mit Nutzern von sozialen Netzwerken aktives Social Media Marketing. Hierfür werden also eigens produzierte Inhalte pro Kanal verbreitet.

Dagegen benutzt das passive Social Media Marketing keine selbst erstellten Inhalte. Sondern beruht auf Statistiken, Analysen und Inhalten von Mitbewerbern. Immer geht es jedoch um die Nutzung und strategische Planung sozialer Medien zum Erreichen bestimmter Marketingziele. Demnach führt man unterschiedliche Marketingmaßnahmen durch, die immer die eigene Marke stärken sollen. Auch, wenn das nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist. Denn bei der Kommunikation mit den Zielgruppen geht es nicht nur um den direkten Austausch mit ihnen als potenziellen Kunden, sondern man kommuniziert auch mit den Mitarbeitern im Unternehmen. Ein fruchtbarer Austausch stärkt das Unternehmensimage.

Immer die Zielgruppe im Visier

Social Media Marketing dient dazu, die Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens, des Produktes oder der Dienstleistung, zu erhöhen. Die Ergebnisse sind vergleichbar mit persönlichen Empfehlungen. Denn der Marketingmitarbeiter nutzt nach der Definition Social Media Marketing eine zielgruppenangepasste Kommunikation innerhalb der einzelnen Social-Media-Kanäle. Kunden auf Facebook werden zum Beispiel anders angesprochen als Twitter Nutzer, Instagram-Nutzer anders als Google-Plus-Nutzer.

Weitere für Sie interessante Beiträge finden Sie hier im Blog.